Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ist das Rechtsgebiet mit überragender gesellschaftlicher und individueller Bedeutung. Da das Arbeitsrecht mehr als andere Rechtsgebiete der gesellschaftspolitischen Dynamik unterliegt, spielt für die Beurteilung arbeitsrechtlicher Fälle insbesondere die höchstrichterliche Rechtsprechung des BAG eine tragende Rolle, wobei auch die Kenntnis der Auffassungen der jeweiligen Instanzgerichte unerlässlich ist. Obgleich das Arbeitsrecht als das Sonderrecht der abhängig Beschäftigten beschrieben wird, ist dieses keinesfalls ein in sich geschlossenes Rechtssystem. Vielmehr wird die die circa 30 Millionen Beschäftigungsverhältnisse prägende Materie durch ein hohes rechtliches Spektrum bestimmt und von einer Vielzahl von rechtlichen Gebieten durchdrungen.

Gerade die Komplexität des Arbeitsrechts macht es für eine kompetente Beratung unerlässlich, die Vielzahl von wechselseitigen Abhängigkeiten und Bezügen zu erkennen und die dadurch entstehenden Spiel- und Gestaltungsräume optimal der jeweiligen Interessenlage entsprechend zu nutzen.

Jeder Fall ist einzigartig. Nehmen Sie Kontakt auf und schildern Sie Ihren Fall.